Aktuelles

Corona-Virus - Wir bitten um Achtsamkeit

Sehr verehrte Kundinnen und Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

das Corona-Virus hat unser Land fest im Griff und beeinflusst zu großen Teilen unseren Alltag.

Auch wir als Unternehmen wollen zu einer Verlangsamung der Virusausbreitung beitragen und haben uns daher folgende Verhaltensregeln auferlegt:

  1. Den persönlichen Kundenkontakt zwischen unseren Mitarbeitern oder der Geschäftsleitung mit Ihnen auf das Nötigste minimieren.
  2. Verzicht auf Händeschütteln zur Begrüßung oder Verabschiedung
  3. Ausreichend Abstand zu anderen Personen halten

Als vorübergehenden Ersatz für persönliche Gespräche greifen wir gerne auf andere Kommunikationsmittel, wie E-Mail oder Telefon zurück.

Sie als Kunde dürfen gerne jederzeit bei der Ausführung unserer Arbeiten zusehen, doch möchten wir Sie in diesen Zeiten um den nötigen Abstand bitten.

Unser Reparaturservice bleibt weiterhin 24h am Tag für Sie einsatzbereit und kümmert sich unter Beachtung der o. g. Verhaltensregeln um Leckstellen, Undichtigkeiten oder Schäden an Ihrem Dach. Sie erreichen Ihn unter 04202/95 2 85 - 0

Wir gehen davon aus, dass die genannten Maßnahmen auch in Ihrem Sinne sind.

 

Ihr Team der Köster Bedachung GmbH

Team verstärkt durch Mathis Lask

Seit dem 01.09.2019 werden unsere Zimmermänner durch Mathis Lask verstärkt. Mathis ist nach erfolgreicher Ausbildung zu uns in den Betrieb gewechselt und wird schwerpunktmäßig im Bereich Holzbau eingesetzt.

Wir freuen uns auf ihn und wünschen ihm einen guten Start bei Köster Bedachung.

Erfolgreiche Zwischenprüfung

Köster_Bedachung_Dachdecker_Ausbildung_Dachdeckergeselle_Zwischenprüfung_Achim_Bremen_Verden_Thedinghausen_Oyten

Unsere Auszubildenden René und Evgeniy haben erfolgreich ihre Zwischenprüfung zum Dachdeckergesellen bestanden. Die Zwischenprüfung findet nach Abschluss des 2. Lehrjahres statt und gilt als Generalprobe für die Gesellenprüfung.

Die bereits erlernten Fähigkeiten werden sowohl theoretisch, als auch praktisch in einzelnen Teilaufgaben geprüft.

Im praktischen Bereich bestehen diese Teilaufgaben aus:

  • dem Eindecken einer Steildachfläche mit Bleianschluss,

Großer Preis des Mittelstandes - Jurystufe erreicht

Der „Große Preis des Mittelstandes“ wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben und ist der resonanzstärkste deutsche Wirtschaftspreis.

Für den 25. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2019“ wurden deutschlandweit insgesamt 5.399 kleine und mittelständische Unternehmen von mehr als 1.000 Kommunen, Institutionen, Kammern, Verbänden, Unternehmen und Einzelpersonen nominiert. Wir, als Firma Köster Bedachung GmbH wurden Anfang des Jahres ebenfalls nominiert und sind hoch erfreut darüber zu diesen Unternehmen zählen zu dürfen.

Köster Bedachung unterstützt Paulsbergschule

Am Freitag, den 14.06.2019 haben wir die Paulsbergschule bei der Instandhaltung ihres "Pauli-Hauses" unterstützt. Zusammen mit sechs Schülern aus den Klassen 3 und 4 wurde der alte Dachbelag des Spielehauses abgetragen, eine zweilagige Bitumenabdichtung aufgebracht, eine Dachrinne mit Fallrohr und Stirnbretter montiert.

Die Schüler zeigten sich begeistert und halfen trotz hoher Temperaturen an dem Tag mit großem Engagement mit. Ihnen wurde gezeigt, wie Dachrinnen verlötet werden, Stirnbretter zugeschnitten und Bitumenschweißbahnen aufgrund des Gefälles zusätzlich mechanisch befestigt werden.

Flachdachsanierung mit Denkmalschutz

In der letzten Woche haben wir eine Flachdachsanierung in Bremen-Schwachhausen begonnen. Berücksichtigt werden muss bei diesem Objekt der Denkmalschutz des Gebäudes.

Unsere Leistungen:

  • 150 m² alten Dachbelag abreißen und entsorgen
  • 150 m² neuen Dachbelag herstellen mit
    • Bauder Dampfsperre,
    • PIR Gefälledämmung,
    • 1. Abdichtungslage Bauder KSA DUO und
    • Hochwertiger Oberlage Bauder KARAT
  • 52 m Dachrand mit Mauerabdeckung und ZINK-Blende

 

Team verstärkt

Wir begrüßen André Belzer und Marvin Metge in unserem Team.

André ist unser neues "Allroundtalent". Er betreut das Lager, bereitet Baustellen vor und ist für Kranleistungen vorgesehen. Hervorzuheben ist, dass André Erfahrungen aus verschiedenen Berufe, wie u. a. dem Zimmererhandwerk, mitbringt.

Marvin Metge, ebenfalls neu im Team, ist gelernter Dachdecker und verstärkt unsere Dachdeckerkolonnen. Nach seiner Ausbildung hat er bereits einige Zeit als Geselle gearbeitet.

Wir freuen uns auf die beiden und wünschen Ihnen einen guten Start in den Job.