Aktuelles

75-Jähriges Firmenjubiläum

Seit April diesen Jahres gibt es Dächer von Köster bereits seit nunmehr 75 Jahren. Angefangen hat alles am 14. April 1946 mit dem Firmengründer Christoph Köster und einer kleinen Pritsche. Seiner Zeit lag das Augenmerk von Christoph Köster darin Kriegsschäden aus dem 2. Weltkrieg zu reparieren. Es folgte der Umzug von der Buesstraße zum zwischenzeitlichen Firmensitz Auf dem Mühlenfeld. 1971 übernahm Hans Köster den Betrieb von seinem Vater und bauten ihn weiter aus. Durch die Söhne und heutigen Geschäftsführer Thomas und Torsten Köster kam ab 1981 die 3. Generation ins Familienunternehmen, die den Betrieb 1994 übernommen und in die heutige Köster Bedachung GmbH umfirmiert haben.
Seit dem Jahr 2000 wurde der Bereich Zimmerei & Holzbau mit in das Leistungsspektrum aufgenommen in dem aktuell 7 Gesellen und ein Meister beschäftigt sind.

25- und 10-jähriges Betriebsjubiläum

2021 steht bei Köster Bedachung im Zeichen langjähriger und treuer Mitarbeiter. Nachdem Anfang des Jahres Torsten Köster sein 40. Betriebsjubiläum hatte, folgten nun Dachdeckergeselle Nils Heidorn, der bereits 25 Jahre dem Betrieb angehört und Zimmerergeselle Torsten Kobow mit 10 Jahren.

Nils Heidorn kam im Jahr 1996 zu Köster Bedachung und hat sich vom Gesellen zum Vorarbeiter entwickelt. Er war zudem lange Jahre an der Ausbildung neuer Mitarbeiter direkt beteiligt und konnte sein Fachwissen so an die nächsten Generationen weitervermitteln.

40 jähriges Betriebsjubiläum von Torsten Köster

Unser Geschäftsführer Torsten Köster hatte am vergangenen Freitag sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Torsten, der ein Jahr nach seinem Bruder Thomas Köster in den Betrieb eingestiegen ist, zeigte sich überrascht und dankte allen, die ihn in den letzten 40 Jahren bei Köster Bedachung unterstützt haben. Allen voran gilt der Dank der eigenen Familie, dem starken Team von Köster Bedachung und allen engeren Geschäftspartnern. Glückwünsche und Anerkennung erhielt Torsten Köster auch von der Kreishandwerkerschaft, vertreten durch den Obermeister der Dachdeckerinnung Verden, Arnd Püllmann, der eine Ehrenurkunde überreichte.

Besondere Ehrung für Thomas Köster

Am Donnerstag wurde Thomas Köster für sein 25 jähriges Ehrenbeamtenverhältnis als Ortsbrandmeister der Schwerpunktfeuerwehr Achim vom Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes und vom Bürgermeister der Stadt Achim geehrt. Thomas Köster ist der einsatzerfahrendste Ortsbrandmeister im Landkreis Verden und zeigt durch sein Engagement wie wichtig es ist anderen Menschen in Notsituationen zu helfen.
Diesen Weg unterstützt auch Köster Bedachung durch die Beschäftigung von aktuell 7 Feuerwehrangehörigen.
Wir möchten Thomas auf diesem Wege noch einmal gratulieren und freuen uns dass er noch 5 weitere Jahre die Ortsfeuerwehr Achim leiten wird.

Dachdecker-Azubis gesucht !!!

Wir haben für das ab September beginnende Lehrjahr noch Ausbildungsplätze zum Dachdecker frei.

Auf Facebook stellen wir zur Zeit fortlaufend den Beruf und die Ausbildung zum Dachdecker vor.

Interessierte können ihre Bewerbungsunterlagen gerne an

info@koester-bedachung.de

senden oder alternativ an

Köster Bedachung GmbH

z. Hd. Torsten Köster

Auf den Mehren 59

28832 Achim

richten.

40 jähriges Firmenjubiläum von Thomas Köster

Aktuell häufen sich die schrecklichen Nachrichten und Einschränkungen durch das Corona-Virus. Dennoch gibt es auch einen Grund zum Freuen. Unser Geschäftsführer Thomas Köster hatte gestern sein 40-jähriges Betriebsjubiläum in der Firma Köster Bedachung. Völlig überrascht von dem Anlass wurde im kleinen Kreis des Büropersonals und unter Wahrung der notwendigen Abstände darauf angestoßen.

Thomas Köster war sichtlich gerührt und dankte allen, die ihn in den 40 Jahren bei Köster Bedachung unterstützt haben. Hierzu zählen vor allem die eigene Familie, das starke Team der Köster Bedachung und alle engeren Geschäftspartner.

Corona-Virus - Wir bitten um Achtsamkeit

Sehr verehrte Kundinnen und Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

das Corona-Virus hat unser Land fest im Griff und beeinflusst zu großen Teilen unseren Alltag.

Auch wir als Unternehmen wollen zu einer Verlangsamung der Virusausbreitung beitragen und haben uns daher folgende Verhaltensregeln auferlegt:

  1. Den persönlichen Kundenkontakt zwischen unseren Mitarbeitern oder der Geschäftsleitung mit Ihnen auf das Nötigste minimieren.
  2. Verzicht auf Händeschütteln zur Begrüßung oder Verabschiedung
  3. Ausreichend Abstand zu anderen Personen halten

Als vorübergehenden Ersatz für persönliche Gespräche greifen wir gerne auf andere Kommunikationsmittel, wie E-Mail oder Telefon zurück.

Sie als Kunde dürfen gerne jederzeit bei der Ausführung unserer Arbeiten zusehen, doch möchten wir Sie in diesen Zeiten um den nötigen Abstand bitten.

Unser Reparaturservice bleibt weiterhin 24h am Tag für Sie einsatzbereit und kümmert sich unter Beachtung der o. g. Verhaltensregeln um Leckstellen, Undichtigkeiten oder Schäden an Ihrem Dach. Sie erreichen Ihn unter 04202/95 2 85 - 0

Wir gehen davon aus, dass die genannten Maßnahmen auch in Ihrem Sinne sind.

 

Ihr Team der Köster Bedachung GmbH